Robert Schunk:

Robert hat 34 Jahre Erfahrung im Bereich Boxen und Kickboxen, er bekam sein Talent von seinem Vater Adam Schunk in die Wiege gelegt und wurde von diesem trainiert.
Robert Schunk hat den FightClub vor 28 Jahren gegründet. Seitdem durfte er viele Amateur als auch Profikämpfer bei sich ausbilden.
Auch er hat in seiner aktiven Zeit zahlreiche Titel gewonnen (mehrfacher bayrischer und deutscher Meister).
Im Jahr 2015 zog sich Robert so langsam zurück und sein großer Sohn Sebastian übernahm den Club.
Robert steht ihm und seinen jüngeren Sohn Johannes mit seinem geballtem Wissen immer zur Seite und unterstützt die beiden im Alltag des FightClubs.


Sebastian Schunk:

Bis zur Übernahme des FC im Jahr 2015, wurde Sebastian über 11 Jahre von seinem Vater Robert trainiert und konnte im Amateurbereich diverse Erfolge verzeichnen. Neben vielen Turniersiegen wurde er mehrfach bayrischer Meister (3x), zwei mal gewann er die deutsche Meisterschaft.
Außerdem war Sebastian Mitglied der deutschen Nationalmannschaft im Kickboxen, bevor er anfing in den Profibereich zu wechseln.
Dort absolvierte er neben dem Kickboxen auch einige Boxkämpfe.
Heute kümmert er sich nur noch um seine Schützlinge im FightClub und bildet diese, wenn gewünscht bisher erfolgreich für Turniere aus.


Johannes Schunk:


Auch Johannes wurde über 11 Jahre von seinem Vater Robert trainiert. In seiner Karriere als Amateurkämpfer konnte auch Johannes einige Titel & Turniersiege erringen.
Johannes ist im FightClub als Trainer und Kämpfer aktiv.
Derzeit bereitet er sich auf verschiedene Kämpfe im Profibereich vor und unterstützt Sebastian dabei die Ziele seiner Mitglieder im FC zu erreichen.
 
 Johannes ist lizensierter Kampfkatzen-Trainer und leitet diesen und den Bambini Bereich unseres Clubs.


Sebastian Weiß:

 

Die erste Kampfsporterfahrung konnte Sebastian im Kindesalter in Hirschaid beim Judo sammeln, danach weiter in Forchheim im Bereich Bodenkampf / Boxen und MMA.
Nach dem Wechsel von seinem alten Club konnte er im FightClub bereits nach kurzer Zeit unter dem Training von Johannes und Sebastian Schunk direkt einen Turniersieg erzielen.
Neben der Vorbereitung auf Kämpfe unterstützt er Sebastian beim Training und kümmert sich zukünftig um die Privatstunden und das Training im Bereich Fitness/Boxen&Kickboxen.



Marco Wieland:


Marco unterstützt Johannes im Bereich Kampfkatzentraining und leitet Kurse des EoM Konzepttrainings.